Himalaya MenosanHimalaya MenosanHimalaya Menosan

Himalaya Menosan

€3.38 / Tablette

Himalaya Menosan Eine sichere, natürliche und effektive Unterstützung, das Risiko von Komplikationen und Beschwerden in den Wechseljahren zu verringern.

Ausverkauft

Sichere Online-Bestellung

Menosan ist eine patentierte pflanzliche Formel aus verschiedenen Heilpflanzen, zur Bekämpfung der Nebenwirkungen während der Menopause. Fördert körperliches und emotionales Wohlbefinden während der Wechseljahren, hilft bei gelegentlichen Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit und Müdigkeit.

Wirkung:
Enthält verschiedene Phytoöstrogene, die überwiegend auf die Östrogen-Rezeptoren im zentralen Nervensystem, Knochen und Herz-Kreislauf-System einwirken. Die Östrogen-Rezeptoren in der Brust oder der Gebärmutter werden mit diesem Mittel absichtlich nicht angesprochen.
Steuert effektiv die klimakterischen vasomotorischen Symptome, Depression, Schlaflosigkeit, Muskelschmerzen, die mit den Östrogenmangel Involution verbunden sind.
Reduziert das Risiko eines Schlaganfalls, verbessert die Hautbeschaffenheit, trägt zur Erhaltung der Knochenmasse, ohne das Risiko an Krebserkrankungen zu erhöhen.

Zusammensetzung:
- Saraca indica 130 mg
- Asparagus racemosus 110 mg
- Kukkutandatvak bhasma 125 mg
- Zaharmohara bhasma 125 mg
- Terminalia chebula 110 mg
- Sida cordifolia 105 mg
- Glycyrrhiza glabra 100 mg
- Centella asiatica 50 mg

Verarbeitete Pflanzen: Terminalia Arjuna, Bombax malabaricum, Chlorophytum arundinaceum.

Indikationen:
Natürliche oder induzierten Menopause (chirurgische).

Dosierung: 1 Tablette 2 mal täglich (alle 12 Stunden).

Warnhinweise:
Es gibt keine bekannten Nebenwirkungen, wenn sie verwendet werden, wie durch die verordnete Dosis angegeben.

Gegenanzeigen:
- Patienten mit Östrogen-abhängigen Tumor.
- Blutungen aus der Scheide Diagnose.
- Endometriumhyperplasie.
- Endometriose.

Warnung:
Beginn der Behandlung wird in der Perimenopause empfohlen, dh das Auftreten der ersten Symptome. Es wird empfohlen, die Behandlung für einen Zeitraum von 12-18 Monaten fortsetzen.
Verursacht keine Amenorrhoe und gibt dem Patienten die Möglichkeit, ein Gefühl von Wohlbefinden zu genießen, die Verbesserung ihrer Lebensqualität. Keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten beobachtet worden.
 

Produktbewertung

Es wurden noch keine Bewertungen