Xenical Generika (Orlistat) 60mgXenical Generika (Orlistat) 60mgXenical Generika (Orlistat) 60mg

Xenical Generika (Orlistat) 60mg

Arzneistoff:  Orlistat

€2.49 / Tablette
  • Kaufen 60 Pillen für €2.42 / Tablette und sparen 2%
  • Kaufen 90 Pillen für €2.29 / Tablette und sparen 8%

Xenical Generika (Orlistat) 60mg hilft gegen ernährungsbedingte Fettleibigkeit. Die Gewichtsreduzierung mit Xenical wurde gut untersucht und als hochwirksam klassifiziert.

Auf Lager

Sichere Online-Bestellung

Allgemeine Information

Xenical Generika (Orlistat) 60mg hilft gegen ernährungsbedingte Fettleibigkeit. Die Gewichtsreduzierung mit Xenical wurde gut untersucht und als hochwirksam klassifiziert. Orlistat ist ein Mittel zur Reduktion des Körpergewichts. Es hemmt Enzyme, die Fette im Darm spalten (Lipasen) und damit deren eigentliche Aufnahme im Körper ermöglichen. Durch Hemmung dieser Enzyme werden Fette unverdaut ausgeschieden, die Kalorienzufuhr gedrosselt und die Lipidwerte im Blut verbessert.

Die Behandlung mit Orlistat sollte im Rahmen einer ganzheitlichen Therapie mit Veränderung der Essgewohnheiten, der Verhaltensweisen, sowie körperlicher Aktivität erfolgen.

Wirkung von Xenical

An den internationalen Forschungen haben tausende Patienten teilgenommen. Fazit: Innerhalb 6 – 8 Monaten verloren die Probanden im Durchschnitt 10% des Ausgangsgewichtes. Das Arzneimittel wirkt im Magen-Darm-Trakt und gelangt nicht in die Blutbahn.

Während der Behandlung mit Xenical 120 mg muss eine fettarme Diät eingehalten werden. Ansonsten können etwas unangenehme Nebenwirkungen erscheinen: Fettiger Stuhlgang, starke Blähungen. Eine gemüse- bzw. obstreiche Ernährung ist deswegen zu empfehlen.

Der arzneilich wirksame Bestandteil in den Hartkapseln Xenical heißt Orlistat. Es setzt bei der Verdauung der Fette an. Fettspaltende Enzyme im Darm werden gehemmt. Die mit der Nahrung aufgenommenen Fette können wegen der Wirkung von Orlistat nicht in ihre Bestandteile zerlegt werden. 

30 – 33% der verzehrten Fettmenge aus der Nahrung werden aus dem Körper unverdaut ausgeschieden. Durch diesen Wirkungsmechanismus werden Kalorien aus Nahrungsfett gespart. Da Kalorien gespart werden, wird mehr Energie deswegen verbraucht als aufgenommen. Allmählich geht der Körper an seine Fettdepots. Daraus resultiert eine Gewichtsreduzierung. 

Xenical weitere Vorteile

  • Senkung des Blutdrucks
  • Minderung der Dosierung der Antidiabetika (falls Sie an Zuckerkrankheit leiden)
  • Senkung der Triglyceride-Werte im Blut
  • Reduzierung der Fettdepots im Körper
  • Minderung des Risikos der Entstehung von Diabtes Typ II

Anweisung

Die empfohlene Dosierung von Oristat beträgt eine Hartkapsel 120mg während jeder Hauptmahlzeit (während der Mahlzeit oder spätestens eine Stunde danach). Falls eine Mahlzeit ausfällt oder fettarm ist, soll das Präparat nicht eingenommen werden.

Neben der Anwendung des Präparates sollen Ernährungsgewohnheiten grundlegend umgestellt werden, sonst kann eine langfristige Gewichtsreduzierung nicht erfolgen. Viele übergewichtige Personen nehmen nach dem Absetzen des Präparates an Gewicht zu und müssen dann wieder Xenical kaufen und anwenden.

Ein gesundes sowie kalorienbewusstes Essverhaltens muss gelernt werden. Anwender müssen sich mehr Bewegung und Sport angewöhnen. Das ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung des Übergewichtes. Die Erhöhung der Dosierung (mehr als 120mg Orlistat dreimal täglich) verbessert den therapeutischen Effekt nicht. 

Kontraindikationen

Das Medikament Xenical ist nicht zur Anwendung bei Kindern bestimmt. Während der Stillzeit ist die Behandlung mit Xenical kontraindiziert, da nicht bekannt ist, ob der Wirkstoff Orlistat in die Muttermilch übertritt. Auch bei Schwangerschaft sollte auf die Verwendung von Xenical verzichtet werden.

Xenical ist zudem kontraindiziert bei Patienten:

  • die überempfindlich (allergisch) gegen Xenical Hartkapseln oder einen der sonstigen Bestandteile von Xenical sind
  • die an chronischem Malabsorptions-Syndrom (ungenügende Nährstoffaufnahme aus dem Verdauungstrakt) leiden
  • bei Vorliegen einer Cholestase

Mögliche Nebenwirkungen

In der Regel sind diese Symptome leichter Natur und treten besonders nach fettreichen Mahlzeiten auf. Bei Einhalten der empfohlenen Ernährungsweise treten sie normalerweise nicht auf.

Sehr häufige Nebenwirkungen

  • Kopfschmerzen
  • Bauchbeschwerden
  • Flatulenzen mit Stuhlabgang
  • fettiger oder öliger Stuhl
  • Bauchschmerzen
  • Stuhldrang oder vermehrter Stuhl
  • Abgang von öligem Sekret
  • niedrige Blutzuckerwerte (trat bei einer geringen Anzahl von Typ 2-Diabetikern auf)

Häufige Nebenwirkungen

  • Stuhlinkontinenz
  • Rektumschmerzen
  • Zahn-/Zahnfleischbeschwerden
  • Abgeschlagenheit
  • weiche Stühle
  • Rektumbeschwerden
  • Veränderungen des Menstruationszyklus
  • Blähungen (trat bei einer geringen Anzahl von Typ 2-Diabetikern auf)

Wechselwirkung

Xenical verändert manchmal die Wirkung von:

  • gerinnungshemmenden Arzneimitteln;
  • Ciclosporin (Arzneistoff aus der Gruppe der Immunsuppressiva);
  • Jodsalzen und Levothyroxin (Wirkstoff aus der Gruppe der Schilddrüsenhormone);
  • Amiodaron (Antiarrhythmikum);
  • Arzneimitteln gegen HIV.

Die Einnahme von Xenical ist bei Patienten, die Acarbose (ein antidiabetisches Arzneimittel zur Behandlung des Typ-2-Diabetes mellitus) anwenden, nicht zu empfehlen.

Verpasste Dosis

Patienten, welche die Einnahme von Xenical bei einer Mahlzeit vergessen haben, haben die Möglichkeit, die Dosis innerhalb einer Stunde nach einer Mahlzeit nachzuholen. Danach ist die Einnahme zu den üblichen Zeiten fortzusetzen. Es ist nicht ratsam, eine zusätzliche Dosis einzunehmen.

Aufbewahrung

Bewahren Sie Xenical Generika (Orlistat) 60mg bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Bewahren Sie es im Badezimmer nicht auf. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.

Produktbewertung

5 Durchschnittliche Bewertung

0 Bewertungen